Kerze in Händen

Heart-Candle-MEditation

Hallo. Schön, dass du da bist! Ich hoffe, du hast eine friedliche Weihnachtszeit mit herzerfüllenden Momenten.

Einen Herz-Moment möchte ich mit dir  teilen, mit meiner Lieblings-Meditation, die ich gerne auch während meiner Retreats anwende. Sie hat eine reinigende und beruhigende Wirkung auf den Geist und den Gefühlen und unterstützt dich dabei, geklärt in das neue Jahr zu kommen. Du erlebst einen Zustand der entspannten Aufmerksamkeit. Zeitgleich werden deine Augen gereinigt und deine Sehkraft gestärkt. Merry X-Mas.

From Heart to Heart, from Soul to Soul. Lela

Projekt Candle-Herz-Meditation - 25.11.22, 17.33Lela Akhavan
00:00 / 06:47

Vorbereitung

Finde einen Raum, in dem du für die nächsten 15 Minuten ungestört bist. Schalte alle Lichtquellen aus, sodass es im Raum dunkel ist. Setze dich auf ein Meditationskissen, eine gefaltete Decke oder auf einen Stuhl. Stelle eine Kerze ungefähr einen Meter vor dich hin und zünde sie an. Die einzige Lichtquelle geht nun von der Flamme der Kerze aus. Dann schalte das Audio zur Meditation ein.

Ich erwarte dich ...

Meditation mit der Familie, Freunden, Partnern ...

Tratak-Candle-
Meditation

Zündet eure Kerze an und stellt sie ungefähr ein Meter vor euch hin. Ihr könnt im Kreis nebeneinander oder voreinander sitzen und die Kerze in die Mitte stellen. Löscht alle anderen Lichter, sodass die Flamme der Kerze die einzige wahrnehmbare Lichtquelle ist. Kinder lieben das abenteuerliche, gemeinsame in das Licht schauen. Gemeinsam könnt ihr vorher selbst eine Kerze gießen >


Entspannt für ein paar Atemzüge die Augen. Atmet 5 Mal in die Augen hinein und ausatmend lasset jede Anspannung los. Lasst nun den Atem entspannt fließen. "Starret" (Tratak) nun für ca. dreißig Sekunden in das Zentrum der Flamme, ohne zu blinzeln.

Danach schließt ihr die Augen und visualisiert für 5 Atemzüge die Flamme vor eurem geistigen Auge, in eurem Herzraum oder an dem Punkt zwischen euren Augenbrauen (Ajna-Chakra, auch genannt das Tor zur Seele). Versucht euch die Flamme mit dem inneren Blick bei geschlossenen Augenlidern deutlich zu sehen. Wenn euch Gedanken kommen, schaut sie euch an, ohne sie zu bewerten und lasst sie wieder ziehen. Dann öffnet wieder die Augen und setzt mit der Betrachtung der Flamme fort.

Ihr könnt diesen Prozess 5 - 7 Mal wiederholen.

Handgemachte Kerzen